Möchten Sie gerne Tennis kennenlernen?

Wir bieten Ihnen den unverbindlichen Einstieg:

Erst informieren,

dann ausprobieren.

 

Im ersten Jahr kostet die Mitgliedschaft nur 50€.

Für Kinder und Jugendliche ist sie sogar kostenlos und auch die beiden ersten Trainingsstunden bekommen sie umsonst.

   

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann  melden Sie sich doch zum Schnuppertraining an  oder kommen Sie einfach dienstags ab 17.00 Uhr auf der Anlage vorbei, wenn unsere Hobby-Gruppe trainiert.

Aktuelles

26. Oktober 2021

Tennisanlage auf Winter vorbereiten

Nach unserem gelungenen Saisonabschluss Anfang des Monats geht die Outdoor-Saison nun leider zu Ende. Daher treffen wir uns am nächsten Samstag, 6.11.2021 ab 9 Uhr, um gemeinsam unsere Tennisanlage winterfest zu machen. Bekanntermaßen ist das auch die letzte Gelegenheit, noch Arbeitsstunden zu leisten. Neben Aufräumarbeiten auf den Tennisplätzen und im und um das Clubheim herum kann auch auch der Grünanlage noch der eine oder andere Schnitt verpasst werden. Zur besseren Koordination bitte kurz per E-Mail Bescheid geben (info@tennisclub-freudental.de).  

8. Oktober 2021

Saisonabschluss

Letzen Sonntag fand unter reger Beteiligung unser Saisonabschluss-Turnier statt. Um 10:30 Uhr ging es mit einem geselligen Weißwurst-Frühstück los. Seit langem war das mal wieder eine TC-Verantstaltung, die unter fast schon normalen Bedingungen stattfinden konnte (Maske und Registrierung sind ja quasi schon Normalität). Das Wetter zeigte sich nicht von seiner strahlenden Seite, spielte aber während der gesamten Veranstaltung mit. 

Etwa um halb zwölf wurde mit den Spielen begonnen. Wie immer ging es auch dieses Mal vor allem um den gemeinsamen Tennis-Spaß — und natürlich um die begehrten Gewinne (Wein, Duschgel, Tennisbälle …)! Gespielt wurde in Doppelteams, die von unserem Sportwart Jannis Staiger mal ausgeklügelt zusammen gestellt, mal zufällig gezogen wurden. So kamen eine Reihe interessanter Begegnungen zustande. Dabei konnte man durchweg die Freude und den Eifer am Tennisspiel beobachten. 

In drei Runden zu je 45 Minuten wurde so eine Rangfolge ermittelt, und zwar getrennt für Männlein und Weiblein. Die Spieler des Siegerteams bekamen jeweils drei Bundesligapunkte, bei einem Unentschieden erhielt jeder einen Punkt. 

Im Anschluss an die Begegnungen saßen die Teilnehmer noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen und Jannis hat die Reihenfolge der Gewinner bekanntgegeben. So ging ein gelungener Saisonabschluss zu Ende, und es störte auch niemanden, als dann der Regen einsetzte.